Geschichte des Kneipp-Vereins Balingen

Logo des Kneipp Verein Balingen e.V.

Gegründet wurde der Kneipp Verein Balingen im Jahr 1942. Das genaue Datum ist nicht bekannt, da der Kneipp Verein zu diesem Zeitpunkt noch kein eingetragener Verein war. 1.Vorsitzender war damals Rechtsanwalt Dr. Hermann. Kursangebote: ab 1957 Gymnastik, ab 1960 Schwangerschafts-gymnastik, ab 1965 Autogenes Training und ab 1970 ein Yogakurs.


Im Herbst 1976 übernahm Hans Kugler das Amt des 1.Vorsitzenden. In dieser Zeit waren die Aktivitäten gering, es fand wie bisher Gymnastik statt und es gab regelmäßige Treffen und Vorträge. Am 05.02.1979 wurde der Kneipp-Verein Balingen dann schließlich beim Amtsgericht Balingen zum eingetragenen Verein.


Heinz Wesselbaum wurde am 23.03.1982 zum 1.Vorsitzenden des Kneipp-Vereins Balingen gewählt, nachdem er bereits über drei Jahre 2.Vorsitzender war. In den Folgejahren erlebte der Kneipp-Verein Balingen e.V. eine starke Schwächeperiode. So waren Anfang 1983 die Aktivitäten sehr gering und der Mitgliederstand belief sich gerademal auf 40 Mitglieder. Gründe dafür waren Austritte, Sterben der älteren Mitglieder und fehlender Nachwuchs. Doch der Vereinsvorstand ließ den Kopf nicht hängen und bot neue Aktivitäten an und führte mit Erfolg Mitgliederwerbung durch.


Vom 25. bis zum 27.09.1992 wurde das 50-jährige Vereinsjubiläum in Verbindung mit Gesundheitstagen mit dem Gesundheitsamt und allen ansässigen Krankenkassen gefeiert. Die Schirmherrschaft übernahm Oberbürgermeister Dr. Merkel. Der Kneipp-Bund aus Bad Wörishofen war durch die damalige Vizepräsidentin, Frau Trost, vertreten.


Am 21.07.2001 ging ein langjähriger Wunsch des ganzen Vereines in Erfüllung. In Balingen-Engstlatt wurde die Kneipp Wassertretanlage eingeweiht. Große Mühen, viele Gespräche und eine große Spendenaktion haben dies alles ermöglicht. Diese öffentliche Wassertretanlage wird täglich von vielen Gesundheitsbewussten genutzt.


Am 19.10.2002 wurde das 60-jährige Vereinsjubiläum gefeiert. Es konnten viele Mitglieder und Gäste begrüßt werden, u.a. den Bürgermeister der Stadt Balingen Hr. Luppold und die Vizepräsidentin des Kneipp-Bundes und zugleich Vorsitzende des Kneipp-Bund Landesverbandes Baden Württemberg Frau Vera Zizmann. 


In den Jahren 2003 bis 2006 erlebte der Verein eine Krise und es gab es vor allem in den Jahren 2003 und 2004 sehr viele Vereinsaustritte, die Mitgliederzahl nahm erheblich ab. Wanderungen, Veranstaltungen und Reisen wurden ganz eingestellt. Einzig der Jahresausflug fand noch statt. Die Schnupperkur fand zwar erst mit weniger Teilnehmern noch statt, wurde dann aber wegen zu geringem Interesse auch nicht mehr angeboten. Das finanzielle Polster des Vereins war fast aufgebraucht.


Am 30.03.2006 übergab Heinz Wesselbaum das Amt des 1.Vorsitzenden an seine Nachfolgerin Angelika Merz, die bereits seit 2004 im Beirat tätig war.  Uwe Klaubert übernahm das Amt des 1. Vorsitzenden am 14.03.2008 und seit dem 16.03.2012 ist Jochen Düren der 1. Vorsitzende des Kneipp Vereins Balingen e. V..
Unter der neuen Führung gab es seit 2006 neue und zusätzliche Kurs-Angebote, die Anzahl der Kurse hat sich zwischenzeitlich verdoppelt. Durch Wiederaufnahme der Angebote an Wanderungen, Veranstaltungen, Reisen und auch der Schnupperkurwoche hat sich die Situation des Vereins erfreulicherweise, auch finanziell, sehr schnell wieder zum Positiven entwickelt. Es gab zahlreiche Neueintritte. Es konnten wieder Rücklagen gebildet werden, die teilweise gleich in neue Übungsgeräte und Fortbildungen für die Übungsleiter investiert wurden. Viele Kursteilnehmer nutzen das Angebot an Kursen, neue Übungsleiter unterstützen den Verein.


Seit 2011 wird der neue Flyer: “Kursprogramm“ des Kneipp Vereins Balingen veröffentlicht. Wie schon seit 1990 der bisherige "Veranstaltungskalender", wird er 2mal jährlich verteilt, ausgelegt in Apotheken, Arztpraxen und an öffentlichen Stellen und an alle Mitglieder verschickt. Neu ist ein zusätzlicher Flyer „Geplante Termine“ des Kneipp Vereins, in dem die Termine für Ausflüge, Reisen, Wanderungen, Veranstaltungen und für den seit 2009 neu eingeführten Seniorentreff veröffentlicht werden. Er wird an die Mitglieder verschickt und in den Kursen des Vereins ausgelegt.
Aktuell hat der Verein 251 Mitglieder und bietet 25 Kurse laufende Kurse an, die 3mal jährlich stattfinden. Zusätzlich gibt es noch Einzel – und Wochenendkurse. Jährlich werden mehrere Wanderungen und Ausflüge, die Schnupperkurwoche in Bad Wörishofen, der monatliche Seniorentreff und verschiedene interessante Veranstaltungen angeboten. An sämtlichen Aktivitäten können sowohl Mitglieder, als auch Gäste des Vereins gerne teilnehmen.


2012 feierte der Kneipp Verein Balingen sein 70 jähriges Vereinsjubiläum. 

Zum Jubiläum wurde auch die Aufstellung eines Kneipp Armbeckens bei der Wassertretanlage in die Tat umgesetzt.