Weihnachtsmarkt in Esslingen

[11.12.2010] Nicht nur Senioren beteiligten sich an dem Ausflug des Seniorentreffs nach Esslingen. 26 Teilnehmer trafen sich am Morgen auf dem Balinger Bahnhof um mit dem Zug nach Esslingen zu fahren. Dort besuchten sie den Advents- und Mittelaltermarkt. Auf diesem Markt kann man traditionelles Kunsthandwerk und weihnachtliche Geschenkideen finden. An einigen Ständen wird das Handwerk auch vorgeführt. Auch der Genuß kommt nicht zu kurz. Neben dem Üblichen findet man dort auch Außergewöhnliches, wie z. B. orientalische Spezialitäten zum Kosten. Aufgeteilt in kleine Gruppen verbrachten die Teilnehmer einen sehr schönen Tag. Immer wieder begegnete man sich im Laufe des Tages und auch vielen anderen Bekannten aus Balingen, denn nicht nur der Seniorentreff des Kneipp Vereins hatte an diesem Tag einen Ausflug dorthin unternommen. Gegen Abend machten sich die einzelnen Gruppen dann wieder auf den Heimweg.

  • Weihnachtsmarkt Esslingen

Führung durch das Waagenmuseum im Zollernschloß Balingen

[10.11.2010] Die Teilnehmer des Seniorentreffs konnten sich davon überzeugen, dass es auch in Balingen Interessantes zu besichtigen gibt.  Herr Löwen führte die Gruppe durch das "Museum für Waage und Gewicht" im Zollernschloß in Balingen. Diese Sammlung ist weltweit eine der größten Sammlungen ihrer Art und enthält viele kostbare Stücke, wie z.B. eine 2000 Jahre alte römische Schnellwaage und zwei um 1790 entstandene Originalexemplare der ersten Neigungswaagen, die auf Philipp Matthäus Hahn zurückgehen. Herr Löwen erklärte den Zuhörern viel zur Geschichte der Waagen und beantwortete gerne ihre Fragen. Den Nachmittag ließ die Gruppe dann noch mit einer gemeinsamen Einkehr zum Kaffee trinken ausklingen.

  • Waagenmuseum Zollernschloß

Ausflug zur Kürbisausstellung in Ludwigsburg

[13.10.2010] Der Seniorentreff des Kneipp Vereins Balingen fuhr mit dem Zug nach Ludwigsburg. Dort verbrachten die Teilnehmer einen wunderschönen Tag. Bei herrlichem Sonnenschein besichtigten sie die Kürbisausstellung, den Märchengarten und auch die schön angelegten Blumengärten. Es wurden Kürbissuppe und Kürbismaultaschen gekostet und auch einen Kürbissekt ließen sich einige schmecken. Gut gelaunt ging es dann wieder auf den Heimweg.

  • Kürbisausstellung Ludwigsburg

Ausflug in die Sonnenhof Therme Bad Saulgau

[07.09.2010] Mit dem Zug machte sich die Gruppe des Seniorentreffs gut gelaunt auf den den Weg nach Bad Saulgau. Da kein Bus bis zur Therme fuhr ging es zu Fuß weiter. In der Therme ließen sich die Teilnehmer beim Baden die gute Laune auch nicht durch den Baulärm der Umbauten verderben und machten jede Stunde bei der Wassergymnastik mit. Zum Abschluss gab es etwas zu Essen im Lokal der Therme, bevor es wieder nach Hause ging.

  • Therme Bad Saulgau

Spaziergang auf dem Gedenkpfad "Eckerwald" bei Schörzingen

[03.08.2010] Der Seniorentreff des Kneipp Vereins Balingen veranstaltete einen Spaziergang auf dem Gedenkpfad „Eckerwald“ bei Schörzingen. Viele interessierte Teilnehmer hörten Walter Looser-Heidger, vom Verein “Initiative Gedenkstätte Eckerwald e.V.“  zu, der durch die Gedenkstätte führte. Er berichtete vor allem über die Arbeit des Vereins, über die Suche nach den Überlebenden und ihren Nachkommen und über menschliche Schicksale. Der Verein „Initiative Eckerwald“ wurde 1987 gegründet, um das Gedenken an das Werk „Wüste 10“ und seine Häftlinge wachzuhalten. Der Gedenkpfad führt durch die Ruinen des Ölschieferwerks und in einer der Anlagen wurde eine Dauerausstellung untergebracht. Betonklötze eingelassen in ausgehobenen Erdmulden, Wasserbecken, Backsteingemäuer, Fundamente, Ständer und Schächte im Schatten der Buchen, Fichten und Erlen verleihen dem Wald eine ganz eigentümliche Atmosphäre.

  • Spaziergang Eckerwald


Landesgartenschau

Seniorentreff bei der Landesgartenschau
Seniorentreff bei der Landesgartenschau

[12.06.2010] Einen wunderschönen, erholsamen Tag erlebten die Teilnehmer des Seniorentreff vom Kneipp Verein Balingen e. V. in Villingen – Schwenningen bei der Landesgartenschau 2010. Der anfängliche leichte Regen wich bald der Sonne und es gab viele schön gestaltete Gärten zu bewundern. Viele Tipps für die Gestaltung des eigenen Gartens oder Balkons konnte man sich holen. Und auch der Kneipp Gedanke kam nicht zu kurz, ein schöner Barfußpfad konnte gelaufen werden. Abgerundet wurde der Tag bei der abschließenden Einkehr. 


Kräuterwanderung

[19.05.2010] Der Seniorentreff des Kneipp Vereins Balingen war bei einer Kräuterwanderung mit Heidi Kittelberger am Hörnle unterwegs. In diesem Naturschutzgebiet wachsen auch Pflanzen, die man sonst wenig findet. Die Teilnehmer erfuhren viel über die Verwendung der Kräuter in der Küche und in der Hausapotheke und erhielten auch Rezepte dazu. Im Anschluss gab es noch Kaffee und Kuchen im schönen Hotelcafe Nostalgie in Tieringen. 

  • Kräuterwanderung mit dem Seniorentreff
  • Kräuterwanderung mit dem Seniorentreff
  • Kräuterwanderung mit dem Seniorentreff
  • Kräuterwanderung mit dem Seniorentreff
  • Kräuterwanderung mit dem Seniorentreff

Wasserschloss Glatt

[10.04.2010] Der Seniorentreff des Kneipp Verein Balingen machte einem Ausflug zum Wasserschloss in Glatt. Dort begannen sie mit einer interessanten Führung durch das Museum, konnten Ritterrüstungen bestaunen und etwas über die Geschichte erfahren. Anschließend genossen sie die guten Kuchen im Cafe des Schlosses und so gestärkt machten sie zum Abschluss noch einen Spaziergang in der herrlichen Umgebung.

  • Wasserschloss Glatt-Seniorentreff April
  • Wasserschloss Glatt-Seniorentreff April
  • Wasserschloss Glatt-Seniorentreff April
  • Wasserschloss Glatt-Seniorentreff April
  • Wasserschloss Glatt-Seniorentreff April
  • Wasserschloss Glatt-Seniorentreff April

Ausflug ins Ostereiermuseum

Am 3. März fuhr eine Gruppe mit 12 Teilnehmern nach Sonnenbühl – Erpfingen und besuchte dort das Ostereiermuseum. Das Museum ist das erste und einzige Ostereiermuseum in Deutschland und zeigt eine einmalige Sammlung von verzierten Eiern aus vielen Ländern der Welt. Die Teilnehmer wurden mit einer interessanten Führung durch das Museum geführt und konnten zusätzlich noch die Sonderausstellung „Standbein fürs Oval – kultige Eierbecher“ besichtigen. Anschließend ging es noch zum Mittagessen in das Restaurant Hirsch in Erpfingen, wo es allen sehr gut schmeckte.

  • Ostereiermuseum-Seniorentreff März 2010
  • Ostereiermuseum-Seniorentreff März 2010
  • Ostereiermuseum-Seniorentreff März 2010
  • Ostereiermuseum-Seniorentreff März 2010
  • Ostereiermuseum-Seniorentreff März 2010

Stadtführung Balingen

[03.02.2010] Der Seniorentreff des Kneipp Vereins Balingen war mit über zwanzig Teilnehmern mit Frau Brunhild Haid bei einer Stadtführung durch Balingen unterwegs. Frau Haid führte die Gruppe durch die Vergangenheit unserer Stadt, von den Anfängen bei und in der Friedhofskirche, entlang an den Resten der Stadtmauer, in die Stadtkirche und auch ins ehemalige Gefängnis im Turm des Zollernschlosses. Interessante Geschichten aus Balingen erfuhren die Zuhörer und unbekannte Winkel der Stadt bekamen sie zu sehen. Das Wetter meinte es gut mit der Gruppe, erst ganz zum Schluss begann es zu regnen. Bei Kaffee und Kuchen konnte man sich aber wieder trocknen und aufwärmen.

  • Seniorentreff Februar
  • Seniorentreff Februar
  • Seniorentreff Februar
  • Seniorentreff Februar
  • Seniorentreff Februar
  • Seniorentreff Februar
  • Seniorentreff Februar
  • Seniorentreff Februar
  • Seniorentreff Februar
  • Seniorentreff Februar
  • Seniorentreff Februar
  • Seniorentreff Februar
  • Seniorentreff Februar
  • Seniorentreff Februar
  • Seniorentreff Februar

Spaziergang durch Balingen

[09.01.2010] Zu einem Spaziergang entlang der Eyach, traf sich der Seniorentreff des Kneipp Vereins Balingen bei eisigen Temperaturen. Erst ging es Richtung Schmiden und dann wieder zurück bis zum Café Klein Venedig, wo man sich bei Kaffee und Kuchen wieder aufwärmte.