Qi-Gong

Qi Gong Übungen sind jahrtausend alte Übungen, die erfolgreich die Selbstheilungskräfte des Körpers ansprechen und aktivieren.

Die Übungen stärken die körperliche und geistige Gesundheit, unterstützen das Immunsystem, beruhigen das Nervensystem, lindern Schmerzen, steigern Konzentrations- und Wahrnehmungsfähigkeit, optimieren den Stoffwechsel, erhöhen die körperliche und geistige Belastbarkeit, harmonisieren die innere und äußere Balance und steigern Vitalität und Lebensfreude.

Sie lernen das Taiji-Qigong in 28 Schritten kennen, welches auf der Grundlage der 18 Gesundheitsübungen von Prof. Li Ding weiterentwickelt wurde. Je nach Teilnehmer und Vorkenntnissen werden auch die "Acht Brokate" und "Kranich QiGong" geübt.

Qi Gong Übungen können von jedem, gleich welchen Alters erlernt und erfolgreich praktiziert werden.



 

Wir bieten derzeit zwei"Qi-Gong " Kurse an, Qi-Gong Übungsleiterinnen: Heidrun Lontschar und Inge Auer

Freitag 09:30  
Kursbeginn: Freitag, 12. Januar 2018
Uhrzeit: 09:30 - 10:30
Kursort: Bürgerhaus Endingen
Kursdauer: 9 x 1 Stunde
Gebühr Mitglieder: 40,50 €
Gebühr Gäste: 50,40 €
Kursleiter/in: Heidrun Lontschar, Gesundheitspädagogin / Schwerpunkt Entspannung
Dienstag 20:20  
Kursbeginn: Dienstag, 09. Januar 2018
Uhrzeit: 20:20 - 21:20 Uhr
Kursort: Bürgerhaus Endingen
Kursdauer: 10 x 1 Stunde
Gebühr Mitglieder: 45,00 €
Gebühr Gäste: 56,00 €
Kursleiter/in: Inge Auer, Qi Gong Übungsleiterin
Heidrun Lontschar
Inge Auer